FÜR UNS INS ABGEORDNETENHAUS

Am 26.09.2021 dürfen die Berliner*innen ein neues Parlament wählen. Die Lichtenberger Bündnisgrünen haben dafür ihre Direktkandidat*innen nominiert.

Die Nominierung der Direktkandidat*innen der sechs Kreise für die Abgeordnetenhauswahl am 24.01.21 fand dabei digital statt.

Sechs Bewerberinnen haben bei der Wahl in den jeweiligen Kreisen eine absolute Mehrheit erhalten.

Die Bündnisgrünen Lichtenberg freuen sich auf den gemeinsamen Wahlkampf mit den Direktkandidat*innen. Bei der digitalen Wahl handelt es sich um ein politisches Stimmungsbild. Die Wahl wurde daher am 8. Mai 2021 durch eine Präsenzwahl bestätigt.


Wahlkreis 1: Dr. Jan Fährmann  
(er/he)
,,Seit 2008 bin ich bei Bündnis/90 Die Grünen aktiv. Meine Themenfelder sind Rechts-, Innen- und Drogenpolitik. Ich möchte mich für eine transparente Polizei einsetzen, die in den Kietzen ansprechbar ist und nicht nur vor den Bildschirmen sitzt und Überwachungsdaten auswertet. Mir ist wichtig, dass Polizei und Justiz sich auf schwerwiegende Kriminalität fokussieren. Der organisierten Kriminalität sowie Wirtschafts- und Umweltdelikten können wir nur wirksam entgegentreten, wenn die Polizei und Justiz dazu ausreichend Ressourcen hat; Ressourcen, die wir nicht für Bagatelldelikte wie z. B. Drogenkonsumdelikte verschwenden dürfen. Ich möchte mich für wirksame Präventionsarbeit einsetzen, im Bereich Kriminalität und Drogenkonsum. Drogenpolitik ist für mich Gesundheitsschutz und nicht Repression. Beruflich bin ich Jurist und Kriminologe und arbeite in der Sicherheitsforschung. Vorher habe ich hier in Berlin promoviert und in der Strafverteidigung gearbeitet.”

Hier geht es zur Podcast-Folge mit Jan.

Jan Fährmann: Facebook und Twitter
Kontakt: jan.fährmann [ at ] gruene-lichtenberg.de


Wahlkreis 2: Dr. Andrea Nakoinz
Pronomen: sie/ihr
,,Ich bin ostdeutsche Intensivmedizinerin und Mutter einer kleinen Tochter. Wie es ist, nicht Ernst genommen zu werden habe ich selbst oft erfahren müssen. Ich möchte ins Abgeordnetenhaus, weil wir mehr Frauen in der Politik brauchen. Dazu möchte ich mich klar an den Bedürfnissen der Menschen orientieren und allen zuhören. Ich bin überzeugt davon, dass wir es gemeinsam schaffen werden auch für unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft zu gestalten.”

Hier geht es zur Podcast-Folge mit Andrea.

Andrea Nakoinz: Facebook, Instagram und Twitter
Kontakt: andrea.nakoinz [ at ] gruene-lichtenberg.de


Wahlkreis 3: Jette Nietzard
[sie/she]
,,Ich heiße Jette Nietzard und mein Herz brennt für eine gerechte Gesellschaft. Ich möchte mit deiner Hilfe ins Abgeordnetenhaus einziehen, weil es für mich keine Alternative mehr ist, weiter zuzuschauen, wie wir unsere Zukunft verkaufen. Ich habe nichts zu verlieren, aber wir alle etwas zu gewinnen! Ich bin jung, aber dafür ist meine Stimme noch sehr laut, um für dich zu kämpfen. Gegen Kinderarmut, hohe Mieten, für sichere Straßen und Feminismus.”

Hier geht es zur Podcast-Folge mit Jette.

Jette Nietzard: Website, Facebook, Instagram und Twitter
Kontakt: jette.nietzard [ at ] gruene-lichtenberg.de


Wahlkreis 4: Fatoş (Fadime) Topaç
(sie/ihr)
,,Ich wurde 1965 in der Türkei geboren und lebe seit 1972 in Berlin. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter. Seit 2006 bin ich Mitglied bei Bündnis 90/ Die Grünen und seit 2016 Mitglied des Abgeordnetenhaus als Mitglied des Präsidiums und Sprecherin für Sozial- und Pflegepolitik. Als Sozialpädagogin und sozialpolitische Sprecherin kämpfe ich für eine wirklich soziale und inklusive Stadt, die niemanden ausschließt: Ich möchte, dass Berlin eine fußgänger*innenfreundliche und barrierefreie Stadt wird, eine Stadt, die durch bedarfsorientierte Angebote eine hohe Lebensqualität in den Kiezen schafft und allen Menschen auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes Leben in vertrautem Umfeld ermöglicht. Seit Jahren setze ich mich für einen grundlegenden Wandel in der Wohnungsnotfallhilfe ein, um meinen Beitrag für eine Stadt ohne Obdachlosigkeit zu leisten. Als pflegepolitische Sprecherin stehe ich für eine kieznahe und diversitätssensible Pflege und kämpfe für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Mitspracherechte in der Pflege. Gemeinsam mit euch will ich dafür kämpfen, dass die nicht aufschiebbare sozial-ökologische Wende auch weiterhin eine starke Stimme in der Sozial- und Pflegepolitik hat!“

Fatoş Topaç: Website, Facebook, Twitter und Instagram
Kontakt: buero.topac [ at ] gruene-fraktion.berlin


Wahlkreis 5: Stefan Taschner
(er/ihm)
,,Meine Wurzeln liegen in der Umwelt- und Klimaschutzbewegung, in der ich bereits jahrzehntelang ehrenamtlich aktiv bin. Hauptamtlich habe ich mich mehr als zehn Jahre in verschiedenen Organisationen für  Klimaschutz, die Energiewende, ernstgemeinte Bürger*innenbeteiligung und nachhaltige Mobilität eingesetzt. Aus den sozialen Bewegungen kommend, bin ich seit der Wahl 2016 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhaus. Ich freue mich im Abgeordnetenhaus als  Sprecher für Energie, Tierschutz und Radverkehr viele unserer Ideen umzusetzen. Zudem bin ich Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und im Ausschuss für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation.

Stefan Taschner: Website, Facebook Twitter und Instagram
Kontakt: buero.taschner [ at ] gruene-fraktion.berlin


Wahlkreis 6: Daniela Ehlers
(sie/ihr)

,,Ich sitze aktuell in der Bezirksversammlung. Ich bin bei dieser Wahl die Kandidatin für den Wahlkreis 6 (Karlshorst und Rummelsburg). Ich bin 29 Jahre alt, Mutter, wurde in Kiel geboren und arbeitete aktuell neben der Ehrenamtlichen Arbeit in der BVV als Geschäftsführerin bei Bündnis 90/Die Grünen in Steglitz-Zehlendorf. Meine Themen sind eine progressive Innenpolitik, das Eintreten für eine Offene Gesellschaft und der Kampf für Feminismus. Mir ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich alle Menschen in Lichtenberg sicher fühlen. Egal welches Geschlecht sie haben, welche Herkunft ihnen zugeschrieben wird, wie viel Geld sie haben oder welches Verkehrsmittel sie nutzen.”

Daniela Ehlers: Facebook, Twitter, Instagram

Kontakt: daniela.ehlers [ at ] gruene-lichtenberg.de